Preusker Bibliothek e.V.
Karl-Preusker-Bücherei
K. B. Preusker
 
  Karl Benjamin Preusker war der Begründer der ersten deutschen Volksbücherei  
 
 

Ausführliche Pressemitteilung

So wird es in den Sommerferien thematische Veranstaltungen für Ferienkinder, Hort- und Kindergartengruppen geben. Bei schönem Wetter finden die Angebote im Lesegarten der Bücherei statt. Der nach historischem Vorbild angelegte Klostergarten ist während der Öffnungszeiten für alle Besucher zugänglich. Es besteht die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, zu lesen und zu entspannen.
Auf Wunsch gibt es neben den geplanten Aktivitäten ganzjährig vielfältige Veranstaltungen über Kräuter und deren Verwendung in der Vergangenheit und Heute. Die Angebote werden literarisch und kulinarisch umrahmt - ein Erlebnis zum Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken! Mit den Veranstaltungen werden nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch Vereine und Seniorengruppen angesprochen.

Lesetipps der Mitarbeiter.

In der bevorstehenden Urlaubszeit ist besonders Reiseliteratur gefragt. Unabhängig davon, ob das Ziel in der Ferne liegt oder ob man in den Ferien seine Heimat erkundet - für jede Region gibt es in der Bücherei den passenden Reiseführer. Aus der Vielfalt des Medienbestandes haben die Mitarbeiterder Bücherei drei Sommerlesetipps ausgewählt. Wie wäre es mit "Dünenmond - Ein Sommer an der Ostsee", ein Roman von Lena Johannson? Oder mit dem Garten-Reiseführer "Sachsen Grün - Historische Gärten und Parks"? Für den Urlaub auf Balkonien empfiehlt sich "Schöner Wohnen im Grünen - Kreative Ideen für Garten, Balkon und Terrasse", ein informativer Bildband über Gartengestaltung und Dekoration.

 
 
Login  Webdesign by Heitech Service GmbH