Preusker Bibliothek e.V.
Karl-Preusker-Bücherei
K. B. Preusker
 
  Karl Benjamin Preusker war der Begründer der ersten deutschen Volksbücherei  
 
 

Veranstaltungskalender










Donnerstag,
19.01.2017









14.00 - 17.00 Uhr
20jähriges Jubiläum des
Karl-Preusker-Bücherei e.V.


Am 10.12.1996 gründete sich der Verein Karl-Preusker-Bücherei e.V. und übernahm am 01.01.1997 die Trägerschaft über die Karl-Preusker-Bücherei.

Dieses Jubiläum wollen wir mit unseren Lesern und Besuchern feiern!

Das Lesecafe mit frisch gebackenem Kuchen und Kaffee lädt in die Bibliothek zum Schmökern und Genießen ein!

Dienstag, 31.01.2017 19.00 Uhr "Der Nächste bitte oder Hypophyse an Kleinhirn" – medizinisches Kabarett mit dem Figurentheater Jörg Bretschneider aus Dresden

Eine medizinische Komödie über die heiter-skurrile Reise ins Innere des Körpers und des Gehirns eines Mannes. Das Thema Psychosomatik ist sehr aktuell und schreit geradezu nach der Darstellung im Figurentheater.
Anhand wissenschaftlicher Recherchen und Interviews mit Psychologen/Neurologen entstand ein Stück, welches neben guter Unterhaltung auch interessante Erkenntnisse über die Funktion unseres Gehirns beinhaltet: Nur 10% unserer Hirnaktivität sind uns bewusst. Den Rest erledigt unser Unterbewusstsein. Wir sind die Letzten, die erfahren, was wir denken.

Eintritt: 6,00 Euro

Donnerstag, 26.01.2017 15.00 - 17.00 Uhr Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Essay - Beispiele, Merkmale

Donnerstag, 09.02.2017 14.30 Uhr Kreisentscheid des 58. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels für Schüler der 6. Klassen

Schüler der Musikschule Großenhain sorgen für die musikalische Umrahmung.

Wer liest, gewinnt immer
Nur wer liest, kann verstehen, denn Lesen ist die Grundlage aller Bildung.
Im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs stehen Lesefreude und Lesemotivation.
Er bietet allen Schülern der sechsten Klasse Gelegenheit, die eigene
Lieblingsgeschichte
vorzustellen und neue Bücher zu entdecken.

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben, er wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr.

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet.

Montag, 13.02.2017 10.00 Uhr Winterzeit ist Lesezeit -
eine Winterreise durch den Bücherschatz der Bibliothek.
Im Anschluss daran können die Kinder kreativ werden und basteln.

Unkosten: 1,00 Euro

Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

Montag, 20.02.2017 10.00 Uhr Winterzeit ist Lesezeit -
eine Winterreise durch den Bücherschatz der Bibliothek.
Im Anschluss daran können die Kinder kreativ werden und basteln.

Unkosten: 1,00 Euro

Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

Donnerstag, 23.02.2017 15.00 - 17.00 Uhr
für Schüler und Jugendliche

17.00 - 20.00 Uhr für Erwachsene
Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Formen der Lyrik: Ode, Epigramm, Elegie

Dienstag, 04.04.2017 13.00 - 17.00 Uhr Blütenzauber und Osterfreuden – Frühlingsfest mit vielen bunten und kreativen Basteleien rund um den Frühling und die Osterzeit. Für alle kleinen und großen Besucher gibt es viele Rätsel rund um die Natur und eine Leseecke mit vielen neuen Büchern rund um die Frühlingszeit.
Wer möchte, kann ein ausgeblasenes Ei mitbringen.
Unkosten: 2,50 Euro

Donnerstag, 27.04.2017 15.00 - 17.00 Uhr Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Freitag, 28.04.2017 17.00 - 19.00 Uhr Walpurgisnacht im Kräutergarten
der Karl-Preusker-Bücherei

Wir wollen gemeinsam lesen, spielen und im Hexenkräutertest sind unsere Kräuterspürnasen gefragt.

Eingeladen sind Kinder im Alter von 6-9 Jahren.

Unkosten: 4,00 Euro.

Um Voranmeldung wird gebeten!
Tel. 03522 / 502585

Dienstag, 09.05.2017 14.30 - 16.30 Uhr Wir ermitteln den Lesekönig der Großenhainer Grundschulen.

Donnerstag, 18.05.2017 15.00 - 17.00 Uhr
für Schüler und Jugendliche

17.00 - 20.00 Uhr für Erwachsene
Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Jules Verne - Aufbau, Stil, Figureneinführung

Dienstag, 06.06.2017 18.30 Uhr Ausstellungseröffnung

Da schau her! - 25 Jahre Pressefotografie von
Klaus-Dieter Brühl

Freitag, 09.06.2017 19.00 Uhr Mittsommer-Konzert mit Sofia Talvik aus Schweden

Eintritt: 11,00 Euro

Aufgrund der begrenzten Platzkapazität bitten wir um telefonische Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585.


Von der Insel Orust, der drittgrößten Insel vor der Westküste Schwedens gelegen, ist Sofia Talvik mit der Gitarre in der Hand hinaus gezogen in die Welt.

Ausgestattet von der Natur mit einer klaren, so reinen Stimme, dass der Gesang die Ohren verzaubert, lässt Sofia viele wunderbare außergewöhnlich emotionale Songs entstehen. Sie berührt, wie kaum eine andere Folksängerin die Herzen ihrer Zuhörer so intensiv, dass oft Tränen vor Glück fließen.

Sofia Talvik ist eine Sängerin und Songwriterin, die ihre modalen Akkordwechsel, ihre angenehm lässige Komposition und einen einzigartigen, sehr zarten Gesang im Sinne des 70er Jahre Folks zu kombinieren weiß. Hört man genauer hin, werden Erinnerungen an die Musik von Joni Mitchell, Nick Drake, Belle & Sebastian sowie Aimee Mann geweckt.

Montag, 12.06.2017 15.00 Uhr Die Buchsommer-Ferienaktion "Beim Lesen tauch ich ab" startet am Montag, 12.06.2017 in der Karl-Preusker-Bücherei!

Viele neue Kinder- und Jugendbücher zum Schmökern warten auf abenteuerhungrige Jungs und Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren.

Und wie geht das?

Ihr meldet Euch in der Karl-Preusker-Bücherei an und erhaltet einen Clubausweis und ein Logbuch. Die Teilnahme ist kostenlos. Danach stehen euch mehr als 100 brandneue Bücher zur Auswahl. Egal ob Fantasy, Liebesgeschichten oder Thriller - beim Buchsommer ist für jeden etwas dabei.
Die gelesenen Bücher werden bei der Abgabe in das Logbuch eingetragen. Wenn ihr drei Bücher in den Ferien gelesen habt, bekommt ihr ein Zertifikat. Am Ende des Buchsommers findet eine schöne Abschlussparty statt.
Wir freuen uns auf euch!

Gefördert vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Dienstag, 20.06.2017 13.00 - 17.00 Uhr Sommerduft und Meeresrauschen

Sommerfest für Kinder und Familien mit vielen sommerlichen und maritimen Bastelideen.
Viele schöne Dinge rund um den Sommer, Sonne, Sand und Meer.
In den Leseecken der Kinderbücherei können alle Kinder in spannende Bücherwelten abtauchen.

Unkosten: 2,50 Euro

Montags in den Sommerferien 10.00 Uhr Sommer, Sonne, Sand und Meer – Mit einem Bücherkoffer um die Welt
Ferienzeit ist Lesezeit! Jeden Montag in den Sommerferien erwartet die Ferienkinder ein sommerliches Ferienprogramm mit Geschichten, Gedichten und einer maritimen Überraschungsbastelei.

Beginn: 10.00 Uhr, Unkosten: 1,50 Euro

Anmeldung erforderlich! Tel. 03522 / 502585

Termine:
26.06.2017 // 03.07.2017 // 10.07.2017 // 17.07.2017 //
24.07.2017 // 31.07.2017 //

Donnerstag, 27.07.2017 15.00 - 17.00 Uhr Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Freitag, 25.08.2017 15.00 Uhr Buchsommer- Abschlussparty mit allen Teilnehmern der Buchsommer-Ferienaktion „Beim Lesen tauch ich ab“

Mit seiner Musik sorgt der DJ HM aus Großenhain für gute Stimmung!


Donnerstag, 31.08.2017 15.00 - 17.00 Uhr
für Schüler und Jugendliche

17.00 - 20.00 Uhr für Erwachsene
Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel
Literaturtheorie: Beispiel-Übersetzung von Boris Pasternaks Lyrik

Samstag, 16.09.2017 19.00 - 23.00 Uhr 4. Großenhainer Kulturnacht

Livemusik, Theater uvm. gleichzeitig an neun Spielorten in der Stadt

In der Bücherei, jeweils im halbstündigen Wechsel:

Andrea Kreisz

"Unverwüstlich" - ein Lene-Voigt-Abend

Nadine Weichenhain

Songs verschiedener Jahrzehnte
Gitarre und Gesang



Das umfangreiche Programm der Kulturnacht ermöglicht es den Besuchern, von Spielstätte zu Spielstätte zu wandern und so im Laufe des Abends viele Kulturerlebnisse mitzunehmen. Der Eintritt kostet einmalig 5 € (Kinder 3 €) und berechtigt zum Besuch aller Angebote sowie der Benutzung des Shuttleservices zwischen den Spielorten.

Donnerstag, 21.09.2017 19.00 Uhr Die Nachkommen von Karl Benjamin Preusker – eine spannende Familiengeschichte.

Ein Vortrag von Klaus Förster, gehalten in Preuskers Wohnstätte.

Eine Veranstaltung am Vorabend von Preuskers 231. Geburtstages.

Eintritt: 4,00 €

Dienstag, 26.09.2017 13.00 - 17.00 Uhr Herbstfest für Kinder und Familien – viele bunte und kreative Bastelangebote, Rätsel und neue Bücher rund um den Herbst.

Unkosten: 2,50 Euro

Donnerstag, 28.09.2017 10.00 Uhr „Der Goldene Apfel“ mit Frank-Ole Haake aus Dresden.
Der jüngste von drei Prinzen folgt dem Vater auf den Thron, da er den Goldenen Apfel vom heiligen Baum pflücken konnte. Er indes möchte frei bleiben. Doch Kismet, das Schicksal, entlässt ihn nicht. Bis ihn ein schwarzer Schafsbock durch die Finsternis trägt und er seiner Mutter begegnet…
Ein orientalisches Märchen und die Frage nach der „kulturellen Brille“.

Geschlossene Veranstaltung für eine Schulklasse Rahmen der Interkulturellen Woche „Vielfalt verbindet“ der Diakonie Riesa-Großenhain

Sonntag, 01.10.2017 13.00 - 18.00 Uhr Bauernmarkt in Großenhain – mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm in der Bücherei: herbstliche Bastelangebote mit Naturmaterial, Büchertrödelmarkt im Innenhof. Der Lesegarten ist geöffnet zum Entspannen, Lesen und Kräuter schnuppern.

Donnerstag, 19.10.2017 18.30 Uhr SchriftBilder- BilderSchrift – Ausstellung kalligraphischer Werke von Heinz Ferbert

Montag, 23.10.2017 19.00 Uhr "Eine Katze kommt selten allein : Geschichten um Schufterle,Eisbär, Hundi und all die anderen Katzen" -

Autorenlesung mit Ingeborg Will

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Großenhainer Tierschutzverein e.V. und der Karl-Preusker-Bücherei

Eintritt: 5,00 Euro

Dienstag, 24.10.2017 10.00 Uhr Tag der Bibliotheken

Am 24.10.1828 gründete der Rentamtmann Karl Benjamin Preusker in Großenhain die erste deutsche Volksbücherei.
Seit 1995 wird am 24. Oktober der "Tag der Bibliotheken" gefeiert. Damit wird deutschlandweit an die Gründung der ersten öffentlichen Bücherei in Großenhain und deren Bedeutung für die Entwicklung des Bibliothekswesens in Deutschland erinnert.


"Hurra, ich hab ein Vogel" – musikalische Veranstaltung mit Volkmar Funke

Donnerstag, 26.10.2017 15.00 - 17.00 Uhr Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Freitag, 03.11.2017 18.00 - 22.00 Uhr Einkaufsnacht mit Feuerzauber

Schmökern bei heißem Tee und Kerzenschein

Kreativangebot für Kinder

Lauschige Ecken zum Lesen und Spielen

"Spannende Geschichten aus dem Bücherschatz" - Vorleserunden für kleine und große Zuhörer: 19.00 und 20.00 Uhr

Dienstag, 07.11.2017 19.00 Uhr „Camus und die Eintagsfliege“ - Autorenlesung mit Jörg Jacob aus Leipzig

Ist eine Buchhandlung ein guter Ort für eine kleine Eintagsfliege, um dort den einzigen Tag ihres Lebens zu verbringen? Der Held dieser skurrilen Geschichte versucht alle Ratschläge, die er vom alten Fliegenmann erhalten hat, zu beherzigen, alles richtig zu machen. Wird die Fliege es schaffen, ihr Leben in die Hand zu nehmen und ins Rad des Schicksals zu greifen? Jörg Jacob, Meister der kleinen Form, erzählt nonchalant von der Schwere der Aufgabe, das richtige Leben zu leben. Wunderbar illustriert wurde der Band von der Leipziger Illustratorin Susann Hesselbarth.

Der Eintritt ist frei.

Das Projekt wird als Gemeinschaftsarbeit des Landesverbandes Sachsen im Deutschen Bibliotheksverband e.V. mit dem Sächsischen Literaturrat e.V. unter finanzieller Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst durchgeführt.

Freitag, 17.11.2017
Der Bundesweite Vorlesetag!

Details folgen bald...

Donnerstag, 29.11.2017 15.00 - 17.00 Uhr
für Schüler und Jugendliche

17.00 - 20.00 Uhr für Erwachsene
Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel
Literaturtheorie: Naturgedichte von Autoren der Autorengruppe Elbtal

 
 
Login  Webdesign by Heitech Service GmbH