Preusker Bibliothek e.V.
Karl-Preusker-Bücherei
K. B. Preusker
 
  Karl Benjamin Preusker war der Begründer der ersten deutschen Volksbücherei  
 
 

Veranstaltungskalender










Donnerstag,
19.01.2017









14.00 - 17.00 Uhr
20jähriges Jubiläum des
Karl-Preusker-Bücherei e.V.


Am 10.12.1996 gründete sich der Verein Karl-Preusker-Bücherei e.V. und übernahm am 01.01.1997 die Trägerschaft über die Karl-Preusker-Bücherei.

Dieses Jubiläum wollen wir mit unseren Lesern und Besuchern feiern!

Das Lesecafe mit frisch gebackenem Kuchen und Kaffee lädt in die Bibliothek zum Schmökern und Genießen ein!

Dienstag, 31.01.2017 19.00 Uhr "Der Nächste bitte oder Hypophyse an Kleinhirn" – medizinisches Kabarett mit dem Figurentheater Jörg Bretschneider aus Dresden

Eine medizinische Komödie über die heiter-skurrile Reise ins Innere des Körpers und des Gehirns eines Mannes. Das Thema Psychosomatik ist sehr aktuell und schreit geradezu nach der Darstellung im Figurentheater.
Anhand wissenschaftlicher Recherchen und Interviews mit Psychologen/Neurologen entstand ein Stück, welches neben guter Unterhaltung auch interessante Erkenntnisse über die Funktion unseres Gehirns beinhaltet: Nur 10% unserer Hirnaktivität sind uns bewusst. Den Rest erledigt unser Unterbewusstsein. Wir sind die Letzten, die erfahren, was wir denken.

Eintritt: 6,00 Euro

Donnerstag, 26.01.2017 15.00 - 17.00 Uhr Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Essay - Beispiele, Merkmale

Donnerstag, 09.02.2017 14.30 Uhr Kreisentscheid des 58. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels für Schüler der 6. Klassen

Schüler der Musikschule Großenhain sorgen für die musikalische Umrahmung.

Wer liest, gewinnt immer
Nur wer liest, kann verstehen, denn Lesen ist die Grundlage aller Bildung.
Im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs stehen Lesefreude und Lesemotivation.
Er bietet allen Schülern der sechsten Klasse Gelegenheit, die eigene
Lieblingsgeschichte
vorzustellen und neue Bücher zu entdecken.

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben, er wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr.

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet.

Montag, 13.02.2017 10.00 Uhr Winterzeit ist Lesezeit -
eine Winterreise durch den Bücherschatz der Bibliothek.
Im Anschluss daran können die Kinder kreativ werden und basteln.

Unkosten: 1,00 Euro

Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

Montag, 20.02.2017 10.00 Uhr Winterzeit ist Lesezeit -
eine Winterreise durch den Bücherschatz der Bibliothek.
Im Anschluss daran können die Kinder kreativ werden und basteln.

Unkosten: 1,00 Euro

Anmeldung unter Tel. 03522 / 502585

Donnerstag, 23.02.2017 15.00 - 17.00 Uhr
für Schüler und Jugendliche

17.00 - 20.00 Uhr für Erwachsene
Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge unter Leitung des Schriftstellers Jürgen Ritschel

Literaturtheorie: Formen der Lyrik: Ode, Epigramm, Elegie

Dienstag, 04.04.2017 13.00 - 17.00 Uhr Blütenzauber und Osterfreuden – Frühlingsfest mit vielen bunten und kreativen Basteleien rund um den Frühling und die Osterzeit. Für alle kleinen und großen Besucher gibt es viele Rätsel rund um die Natur und eine Leseecke mit vielen neuen Büchern rund um die Frühlingszeit.
Wer möchte, kann ein ausgeblasenes Ei mitbringen.
Unkosten: 2,50 Euro

 
 
Login  Webdesign by Heitech Service GmbH